Aktuelle Seite:
sonstige: Zertifikatskurs EKBI - Details

  • Detaillierte Informationen über die Veranstaltung werden angezeigt, wie z.B. die Veranstaltungsnummer, Zuordnungen, DozentInnen, TutorInnen etc. In den Detail-Informationen ist unter Aktionen das Eintragen in eine Veranstaltung möglich.

  • link-extern Weiterführende Hilfe
Sie sind nicht angemeldet.

Zertifikatskurs EKBI

Allgemeine Informationen

Semester SS 2018
Aktuelle Anzahl der Teilnehmenden 24
erwartete Teilnehmeranzahl 25
Heimat-Einrichtung Institut für Erziehungswissenschaft
beteiligte Einrichtungen Zentrum für Lehrerbildung (ZLB)
Veranstaltungstyp sonstige in der Kategorie Inoffizielle Lehrveranstaltungen
Erster Termin Mi , 18.04.2018 16:00 - 20:00, Ort: 11/115

Lehrende

Tutor/-in

Zeiten

Mittwoch: 16:00 - 20:00, wöchentlich (ab 18.04.2018)

Veranstaltungsort

11/115 Mi. 16:00 - 20:00 (10x)

Kommentar/Beschreibung

Die inklusionspädagogischen Bedarfe, in der universitären Lehrerbildung ebenso wie in der schulischen Praxis, resultieren aus aktuellen und zukünftigen Professionalisierungsanforderungen, welche an die derzeitige und die nachwachsende Generation von Lehrkräften gestellt werden. Eine diese Anforderungen ergibt sich aus der Notwendigkeit intensivierter sonderpädagogischer Grundkenntnisse sowie diagnostischer und Beratungskompetenzen.
Der Zertifikatskurs ergänzt und erweitert in Form einer Zusatzqualifikation die heterogenitäts- und inklusionsspezifischen Inhalte der grundständigen Lehramtsstudiengänge und wendet sich damit gleichermaßen an Lehrkräfte und Studierende.

Teilnahmebedingung für Studierende ist, dass bereits eine universitäre Veranstaltung zum Thema Inklusion erfolgreich abgeschlossen wurde. Bitte reichen Sie, nachdem Sie eine schriftliche Bestätigung über eine Platzzuweisung per E-Mail vom EKBI-Projekt (ekbi@uos.de) erhalten haben, als Nachweis einen entsprechenden Ausdruck Ihres Opium-Accounts persönlich im Büro des EKBI-Projekts (Raum 43/114) ein. Die entsprechenden Abgabetermine werden Ihnen rechtzeitig mitgeteilt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Plätze werden, unter Voraussetzung der Erfüllung der Teilnahmebedingungen, u.a. unter Berücksichtigung der Semesterzahl vergeben.
Ein Listenplatz bei Stud.IP berechtigt nicht automatisch zur Teilnahme am Zertifikatskurs.

Umfang und Inhalt
Der Zertifikatskurs erstreckt sich über zwei Semester und umfasst die Module I und II mit jeweils zwei Komponenten:

Modul I "Förderbereiche und Diagnostik" (SoSe 2018)
Komponente 1: Förderbereiche bzw. Förderschwerpunkte im inklusiven Unterricht und
Komponente 2: Verfahren der Lernstands- und Förderdiagnostik sowie Beobachtung und Förderplanung

Modul II "Beratung, Kooperation und Classroom-Management" (WiSe 2018/19)
Komponente 3: Beratung, Kooperation und Teamarbeit und
Komponente 4: Inklusiver Unterricht und Classroom- Management.

Zertifizierung
Die erfolgreiche Teilnahme setzt den regelmäßigen Besuch beider Module (SoSe 2018 und WiSe 2018/19) mit individueller Abschlusspräsentation voraus und wird mit einem Zertifikat des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Osnabrück bescheinigt.

Anmelderegeln

Diese Veranstaltung gehört zum Anmeldeset "Zeitgesteuerte Anmeldung: Zertifikatskurs EKBI".
Folgende Regeln gelten für die Anmeldung:
  • Die Anmeldung ist möglich bis 14.02.2018, 23:00.