Universität Osnabrück
Workshop: „study food“ clever essen im Studium - Details
You are not logged in.

General information

Semester WS 2019/20
Current number of participants 0
maximum number of participants 12
Home institute Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich
Courses type Workshop in category Offizielle Lehrveranstaltungen
Next date Fri , 06.12.2019 10:00 - 17:00
Participants Liebe Studierende,
wir möchten Sie auf folgende Teilnahmebedingungen der Veranstaltungen der KoPro hinweisen:

1) Verbindlichkeit der Anmeldungen
Wenn Sie als Teilnehmer*in in einer Veranstaltung angemeldet sind, erhalten Sie ca. vier Wochen vor Beginn des Kurses eine E-Mail mit der Bitte, uns Ihre Anmeldung nochmals zu bestätigen. Sollten Sie auf diese E-Mail in der angegebenen Frist nicht reagieren, so ist Ihre Anmeldung ungültig.

2) Wartelistenplätze
Sobald angemeldete Teilnehmer*innen nicht auf unsere E-Mail mit der Bitte um Rückmeldung reagieren, rücken Teilnehmer*innen von der Warteliste nach: Diese werden angeschrieben und ebenfalls gebeten, Ihren Platz innerhalb einer bestimmten Frist zu bestätigen. Geschieht dies nicht, werden weitere Studierende von der Warteliste angeschrieben. Dieser Prozess geht zeitlich bis kurz vor Beginn des Kurses.
Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig Ihre E-Mails abzurufen.

3) (Unentschuldigtes) Fehlen
Sollten Sie an einem Kurs nicht teilnehmen können, bitten wir Sie in jedem Fall um eine Rückmeldung, damit andere Studierende nachrücken können. Sofern Sie sich drei oder weniger Tage vor dem jeweiligen Kurs abmelden, ist die Einreichung eines Attests erforderlich.
Sollten Sie zwei Mal unentschuldigt gefehlt haben, werden wir Sie für das laufende Semester von den Kursen der KoPro ausgeschlossen.

4) Gesundheitszertifikat
Da die Veranstaltung im Rahmen des Zertifikats "Gesund leben, studieren und arbeiten" angeboten wird, erhalten Zertifikatsteilnehmende bevorzugt einen Platz.

Detailliertere Informationen finden Sie unten auf der Seite im Feld „Anmelderegeln“.
Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, melden Sie sich bitte unter kopro@uos.de
Pre-requisites Diese Veranstaltung ist anrechenbar für das Zertifikat „Gesund leben, studieren und arbeiten“ - Bereich Ernährung
Learning organization In dieser Veranstaltung wird gemeinsam gekocht und gegessen.
Hinweise zur Veranstaltung Die Veranstaltung wir in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse organisiert und durchgeführt.
Miscellaneous Meinungen von Studierenden aus dem WS1819:
"aufgeschlossene & wertfreie Art der Dozentin"
"praktische Elemente - gemeinsames Kochen"
"sehr viele wertvolle Infos"
ECTS points 2

Course location / Course dates

unspecified

Comment/Description

Gesunde Ernährung im Studium muss keine Seltenheit sein. Zeitmangel, ein unruhiger Unitag und ein stressiger Alltag können zueinem ungünstigen Ess-verhalten führen. Mit ein paar Tricks geht es auch anders. Ziel ist es, mit wenig Aufwand gut verpflegt und fit zu bleiben.

Inhalte:
- Den Überblick behalten
- Verpackungen richtig lesen
- Einkauf und Mahlzeitenplanung
- Lunchboxen und Lunch im Glas
- Praktische Tipps zur alltagstauglichen Umsetzung der fitteren Ernährung
- Rezepte und Übersichten
- Körpersignale richtig interpretieren
- Mahlzeitenrhythmen
- Brainfood vs Nervennahrung
- gemeinsame Zubereitung und Verzehren von Speisen

Ziele:
- Stärkung der Motivation zu einer eigenverantwortlichen und ggf. lanfristigen Ernährungsumstellung
- Vermittlung von Handlungskompetenz
- Zielgerichtete und auch individuelle Umsetzung der Empfehlungen in den Alltag

Admission settings

The course is part of admission "Zeitgesteuerte Anmeldung: „study food“ clever essen im Studium".
The following admission rules apply:
  • Eine Anmeldung ist erst nach akzeptieren der Teilnahmebedingungen möglich:
    Wichtige Hinweise zu den Teilnahmebedingungen:

    1) Verbindlichkeit der Anmeldungen
    Ihre Anmeldung ist verbindlich, sobald Sie auf der Teilnehmer*innenliste stehen. Da viele Teilnehmer*innen trotz der Verbindlichkeit nicht erscheinen, haben wir unser Anmeldeverfahren angepasst:
    Wenn Sie als Teilnehmer*in in einer Veranstaltung angemeldet sind, erhalten Sie ca. vier Wochen vor Beginn des Kurses eine E-Mail mit der Bitte, uns Ihre Anmeldung nochmals zu bestätigen. Sollten Sie auf diese E-Mail in der angegebenen Frist nicht reagieren, so ist Ihre Anmeldung ungültig und Sie werden von uns wieder aus der Veranstaltung ausgetragen.

    2) Wartelistenplätze
    Sobald angemeldete Teilnehmer*innen nicht auf unsere E-Mail mit der Bitte um Rückmeldung reagieren, werden diese ausgetragen und es rücken Teilnehmer*innen von der Warteliste nach: Diese werden angeschrieben und ebenfalls gebeten, Ihren Platz innerhalb einer bestimmten Frist zu bestätigen. Geschieht dies nicht, werden weitere Studierende von der Warteliste angeschrieben und nach Bestätigung des Platzes verbindlich eingetragen. Dieser Prozess geht zeitlich bis kurz vor Beginn des Kurses. Das heißt, dass es für alle Studierenden auf den Wartelisten eine Chance gibt, den Kurs trotz Wartelistenplatz doch zu besuchen.
    Wir empfehlen Ihnen daher, regelmäßig Ihre E-Mails abzurufen.

    3) (Unentschuldigtes) Fehlen
    Sollten Sie an einem Kurs nicht teilnehmen können, bitten wir Sie in jedem Fall um eine Rückmeldung, damit andere Studierende nachrücken können. Sofern Sie sich drei oder weniger Tage vor dem jeweiligen Kurs abmelden, ist die Einreichung des "Vordrucks zur Feststellung von krankheitsbedingter Prüfungsunfähigkeit" (siehe "Downloads" www.uos.de/kopro) erforderlich.
    Sollten Sie zwei Mal unentschuldigt gefehlt haben, werden wir Sie für das laufende Semester von den Kursen der KoPro ausgeschlossen.

    4) Gesundheitszertifikat
    Da die Veranstaltung im Rahmen des Zertifikats "Gesund leben, studieren und arbeiten" angeboten wird, erhalten Zertifikatsteilnehmende bevorzugt einen Platz.

    5) Rückfragen
    Wenn Sie Rückfragen zum Kurs haben oder krankheitsbedingt nicht mehr teilnehmen können, melden Sie sich bitte IMMER unter kopro@uos.de
  • The enrolment is possible from 16.09.2019, 08:00
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.