Universität Osnabrück
Seminar: Arbeitskultur in Deutschland: Werte, Konventionen, Rituale - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Semester WS 2020/21
Current number of participants 15
maximum number of participants 15
Entries on waiting list 15
Home institute International Office
participating institutes Zentrale Studienberatung (ZSB)
Courses type Seminar in category Inoffizielle Lehrveranstaltungen
Next date Fri , 04.12.2020 13:00 - 19:00, Room: (BBB)

Course location / Course dates

(BBB) Friday. 04.12.20 13:00 - 19:00

Comment/Description

Gibt es eine deutsche Arbeitskultur und wenn ja, was zeichnet sie aus? Auf Grundlage der Forschung zu kulturellen Unterschieden in nationalen Arbeitskulturen und mit Hilfe vieler lustiger Anekdoten werden wir diese Fragen gemeinsam kritisch bearbeiten. Der Workshop bietet Ihnen eine Einführung in zentrale Aspekte der deutschen Arbeitskultur, z.B. die Rolle und Auswirkung von Effizienz, Spezialisierung und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus bekommen Sie den Raum, Ihre eigenen Erfahrungen in Deutschland und Ihrer Herkunftskultur zu reflektieren. Wir werden zudem gemeinsam Handlungsoptionen erarbeiten, mit denen Sie Ihren eigenen kulturellen Hintergrund gewinnbringend in deutsche Arbeitskontexte einbringen, sowie Ihre fortlaufende kulturelle Sozialisation bewusst erleben und steuern können.

Dieses Angebot wird im Rahmen des DAAD- Projektes "Study and Stay @OS" richtet sich insbesondere an internationale Studierende (Bachelor/ Master/ Staatsexamen). Deutsche Studierende mit Interesse am Thema sind ebenfalls willkommen.

Referentin: Dr. Debbie Coetzee-Lachmann

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: Workshop: Arbeitskultur in Deutschland: Werte, Konventionen, Rituale".
The following admission rules apply:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.

Admissible user domains:

  • FH/HS Osnabrück