Lecture: IT-SM_AR3 Sprachmodul: Arabisch III - Details

Lecture: IT-SM_AR3 Sprachmodul: Arabisch III - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: IT-SM_AR3 Sprachmodul: Arabisch III
Subtitle
Course number 3.714 a-c
Semester WiSe 2015/16
Current number of participants 78
Home institute Institut für Islamische Theologie
Courses type Lecture in category Offizielle Lehrveranstaltungen
First date Tuesday, 13.10.2015 16:00 - 18:00, Room: HS - SL 203
Type/Form Vorlesung und Seminare
Performance record Wir empfehlen dazu die folgenden Quellen:
1. Eckehard Schulz, Modernes Hocharabisch, Leipzig.
2. الكتاب الأساسي للناطقين بغيرها، ستة أجزاء ، جامعة أم القرى، مكة المكرمة.
3. Die Säule des Arabischen, Lehrbuch des klassischen Hocharabisch, HerausgeberÖ Nun Gemeinschaft / Nun Akademie e.V. (on line availble)
4. V. Abdur Rahim: Key to Durus al_lughat al_arabiyyah li ghair al_natiqina biha, 3 Teile, دروس اللغة العربية لغير الناطقين بها Institute of the language of the Quran, Toronto. Available auf Deutsch und auch on line.
5. Ernst Harder: Arabische Sprachlehre, Bearbeitet von Annemarie Schimmel, korrigiert und neu bearbeitet von S. Fritz Forkel, Stauffenberg Verlag, Tübingen.

Rooms and times

15/111
Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (10x)
15/E07
Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (2x)
15/E16
Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (1x)
15/130
Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (1x)
HS - SL 203
Tuesday: 16:00 - 18:00, weekly (1x)
Wednesday: 08:00 - 10:00, weekly (1x)
Thursday: 10:00 - 12:00, weekly (1x)
15/105
Wednesday: 08:00 - 10:00, weekly (14x)
11/212
Thursday: 10:00 - 12:00, weekly (14x)
15/113
Tuesday, 26.04.2016 08:00 - 10:00

Comment/Description

Arabisch III
Nach zwei intensiven Semestern werden nun im dritten Semester (Arabisch III) von den Studierenden höhere Sprachfähigkeiten und Fertigkeiten erwartet.
Die Texte werden tiefer und komplizierter und bedecken verschiedene Bereiche, meist den islamischen Bereich, wie z.B. die Scharia und das Leben, Islamische Bank und die islamische Architektur.
Grammatische Themen werden durch innovative Texte gelernt. Es wird verschiedene Themen behandelt, wie zum Beispiel das Passiv, die abgeleiteten Stämme, Nomen wie bspw. Aktiv-/und Passivpartizipien, auch die Komparation, reale und unreale Bedingungssätze und der Ausnahmesatz.
Am Ende des Semesters werden die Studierende in der Lage sein, verschiedene Fähigkeiten zu erwerben, wie zum Beispiel:
- Texte in verschiedenen Bereichen formulieren können, mit größerer Rücksicht auf die grammatische und morphologische Formulierung der Sätze.
- Kommunikationen auf Arabisch, einerseits miteinander andererseits mit den Dozenten und in verschiedenen Themen miteinander auseinandersetzen.
- Zusammenfassung, Umschreibung, Sprachanalyse von Texte.

Als Hauptmaterial wird das Buch von Eckhard Schulz „Modernes Hocharabisch“ benutzt und zusätzlich werden andere Materialien gegeben und von Dozenten verschiedene Angebote vorgeschlagen, damit die Studierenden ihr Sprachniveau erhöhen können.