Universität Osnabrück

Ankündigungen

Im Workshop Ins Schreiben kommen: Strategien und Übungen sind noch Plätze frei!

Das Sprachenzentrum informiert:

Im Workshop Ins Schreiben kommen: Strategien und Übungen sind noch Plätze frei.

Der Workshop ist offen für alle Studierenden und richtet sich besonders an solche Studierende, die Schwierigkeiten haben, mit dem Schreiben zu beginnen. Während des Workshops probieren wir verschiedene Übungen aus, um ins Schreiben zu kommen. Für jede:n Schreibende:n ist eine Methode dabei! Die Übungen wenden wir in Bezug auf unsere eigenen anstehenden Schreibprojekte an. Bringen Sie diese also bitte zum Termin mit bzw. haben sie griffbereit.

 

Zeit: Do, 21.07.2022, 15:00 - 17:00

 

Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP.

Kontakt: schreibwerkstatt@uos.de

Digitale Informationsveranstaltungen zum Mentoring-Programm für Doktorandinnen

Das ZePrOs informiert:

Das zwölfmonatige Mentoring-Programm richtet sich an alle Doktorandinnen der Universität Osnabrück, die eine Professur anstreben bzw. die sich in der Orientierungsphase mit Blick auf die berufliche Laufbahn innerhalb oder außerhalb der Wissenschaft nach der Promotion befinden. Bewerbungsfrist ist der 10.8.22.

Sie haben Interesse am Mentoring-Programm für Doktorandinnen und noch Fragen zum Programm bzw. zur Bewerbung? Dann schauen Sie gerne vorbei bei einer der digitalen Informationsveranstaltungen mit Projektleiterin Dr. Marie-Kathrin Drauschke (ohne Anmeldung)

Mittwoch, 6. Juli, 16.00 Uhr

&

Dienstag, 2. August, 16.00 Uhr

Die Veranstaltung wird je nach Bedarf der Teilnehmerinnen auf Deutsch oder Englisch durchgeführt und in Big Blue Button stattfinden.

Weitere Informationen zu Programm und Bewerbungsverfahren finden Sie auch auf der Homepage der Mentoring-Programme für den wissenschaftlichen Nachwuchs.
 

Ansprechpartnerin:
Dr. Marie-Kathrin Drauschke

Universität Osnabrück

Referentin im Zentrum für Promovierende und Postdocs (ZePrOs)

Neuer Graben 7/9

49074 Osnabrück

mariekathrin.drauschke@uni-osnabrueck.de

 

Vortrag und Diskussion: Politicizing resproductive work: How domestic workers successfully raised their voice in Latin America and globally

Die Forschungsstelle Geschlechterforschung informiert:
 

Im Rahmen der diesjährigen interdisziplinären Ringvorlesung zum Oberthema „(Re-)Produktion und Geschlecht“ lädt die Forschungsstelle Geschlechterforschung die interessierte (Hochschul-)Öffentlichkeit herzlich zum Vortrag von Prof.in Dr.in Helen Schwenken mit dem Titel „Politicizing resproductive work: How domestic workers successfully raised their voice in Latin America and globally“ ein.

Mittwoch, 06. Juli 2022
12:15 Uhr – 13:45 Uhr
Raum 15/E07

Helen Schwenken ist Professorin für Migration und Gesellschaft am Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften und am IMIS der Universität Osnabrück.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Rabea Mette
Koordinatorin Forschungsstelle Geschlechterforschung
Telefon: +49 541 969 4379
E-Mail: rabea.mette@uni-osnabrueck.de

ZLB: JETZT Anmeldungen zum ASP Frühjahr 2023

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

Für eine fristgerechte Anmeldung zu dem zum ASP gehörigen Praktikum im Frühjahr 2023 sind

1.     die Einreichung des Anmeldeformulars bis zum 8.7.2022

2.     die Ausfüllung der Online-Anmeldung bis zum 22.7.2022

erforderlich.
Ausführliche Informationen  inklusive eine Anleitung zur Online-Anmeldung sind der folgenden Datei zu entnehmen:
Vortragsfolien der Info-Veranstaltung zum ASP Frühjahr 2023 (am 22.06.2022)
 
Die wichtigsten Termine und Fristen sind in folgender Terminübersicht zusammengestellt:
Terminplan zum ASP im Frühjahr 2023

Elke Umlauf ist die Ansprechpartnerin für das ASP im Rahmen des BEU oder des 2FB.

Fragen bzgl. der Anmeldungen zum ASP bitte an:
Elke.Umlauf@uni-osnabrueck.de

ZLB: Informationen zum Anmeldeverfahren für BFP und EFP im Frühjahr 2023

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

Studierende, die das Basisfachpraktikum (BFP) oder das Erweiterungsfachpraktikum (EFP) im Frühjahr 2023 absolvieren wollen, finden ausführliche Informationen zum Anmeldeverfahren für diese beiden Praktika sowie in diesem Zusammenhang benötigten Formulare bei den Dateien der Veranstaltung  Lehramtsbezogene Praktika (SS 2010 - unbegrenzt) im Unterordner Anmeldeverfahren und Anmeldeformulare des Ordners /Fachpraktika Gymnasium Frühjahr 2023 an allgem.bildenden Schulen.

Folgende Zeiträume sind im Kontext der Anmeldung zu beachten:

1. Einreichung eines ausgefüllten Anmeldeformulars/Fragebogens per Mail an petra.schroeder@uni-osnabrueck.de
  • für BFP: zwischen 27. Juni und 8. Juli 2022, 15:30 Uhr (+ telefonische Beratung: zwischen 12. Juli und 22. Juli 2022)
  • für EFP: zwischen 27. Juni und 15. Juli 2022, 23:59 Uhr

Bitte berücksichtigen: Die Anmeldeformulare stehen nur während des Anmeldezeitraums zum Download zur Verfügung.

2. Online Anmeldung über die Anmelde-Maske der Praktikumsdatenbank in Stud.IP

  • für alle: 4. Juli 2022 bis 30. September 2022

Eine Anleitung zur Anmeldung zu Basisfachpraktikum (BFP) bzw. Erweiterungsfachpraktikum (EFP) über die Anmeldemaske der Praktikumsdatenbank wird über folgenden Link zum Download angeboten:
Anleitung zur Online-Anmeldung zu BFP bzw. EFP im Frühjahr 2023 - Stand Juni 2022

3. Zusendung einer Immatrikulationsbescheinigung des Wintersemesters 2022/23 per Mail an petra.schroeder@uni-osnabrueck.de

  • für alle: bis spätestens 21. Oktober 2022

Bei Fragen zu BFP und EFP wenden Sie sich bitte an
Petra Schröder (petra.schroeder@uni-osnabrueck.de)

Bei Fragen zur Anmeldung über die Anmeldemaske der Praktikumsdatenbank wenden Sie sich bitte an
Andrea Mochalski (andrea.mochalski@uni-osnabrueck.de)

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Do 8:00 bis 18:00 Uhr, Fr 8:00 bis 15:00 Uhr