Universität Osnabrück

Ankündigungen

Einladung zum Online-Vortrag: „Wege in die Promotion“ am 16. Februar 2022

Das ZePrOs informiert:

Das ZePrOs veranstaltet am 16. Februar 2022 von 16:30 bis 18:00 Uhr online einen Vortrag zum Thema „Wege in die Promotion“, zu dem promotionsinteressierte Masterstudierende und Absolvent*innen der Universität Osnabrück herzlich eingeladen sind.

Beschreibung:

Die Entscheidung über die Aufnahme einer Promotion wirft eine Vielzahl von Fragen auf: Ist eine Promotion das Richtige für mich? Welche Möglichkeiten der Promotion gibt es? Wie kann ich eine Promotion finanzieren? Welche Faktoren sind für einen guten Einstieg in die Promotion und einen erfolgreichen Abschluss wichtig?

Die Veranstaltung bietet einen Überblick über Voraussetzungen und Rahmenbedingungen einer Promotion sowie über Möglichkeiten der Promotionsfinanzierung. Darüber hinaus werden Angebote der Universität Osnabrück vorgestellt, die Sie bei der Entscheidungsfindung, beim Einstieg in eine Promotion und bei der Gestaltung der Promotionsphase unterstützen.


Weitere Informationen!


Interessierte können sich über Stud.IP oder per E-Mail (zepros@uos.de) anmelden.

 

Kontakt:

Universität Osnabrück

Zentrum für Promovierende und Postdocs

an der Universität Osnabrück

Neuer Graben 7/9

49074 Osnabrück

Telefon: +49 541 969 6221

E-Mail: zepros@uni-osnabrueck.de

ZLB: JETZT Anmeldungen zu den Praktika ASP, BFP und EFP im Sommer/Herbst 2022

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

*ASP*
 
Ausführliche Informationen  inklusive eine Anleitung zur Online-Anmeldung sind der folgenden Datei zu entnehmen:
Vortragsfolien der Info-Veranstaltung zum ASP Sommer/Herbst 2022 (am 20.01.2022)
 
Die wichtigsten Termine und Fristen sind in folgender Terminübersicht zusammengestellt:
Terminplan ASP Sommer/Herbst 2022

Elke Umlauf ist die Ansprechpartnerin für das ASP im Rahmen des BEU oder des 2FB.

Fragen bzgl. der Anmeldungen zum ASP bitte an:
Elke.Umlauf@uni-osnabrueck.de
 
 
*BFP/EFP*

Ausführliche Informationen  inklusive eine Anleitung zur Online-Anmeldung sind der folgenden Datei zu entnehmen:
Anleitung zur Online-Anmeldung zu BFP bzw. EFP im Sommer 2022 - Stand Januar 2022

Weitere Informationen zum Anmeldeverfahren für diese beiden Praktika sowie in diesem Zusammenhang benötigte Formulare sind bei den Dateien der Veranstaltung Lehramtsbezogene Praktika (SS 2010 - unbegrenzt) im Unterordner Anmeldeverfahren und Anmeldeformulare des Ordners Fachpraktika Gymnasium Herbst/Sommer 2022 an allgem.bildenden Schulen zu finden.

Fragen bzgl. der Anmeldungen zum BFP/EFP bitte an:
Petra.Schröder@uni-osnabrueck.de


Ansprechperson:

Zentrum für Lehrerbildung - Universität Osnabrück
Raum: 52/313 - Telefon: +49 541 969 6015 -
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

ZLB: Informationsveranstaltung »Master of Education - und dann?« am 1.3.2022

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:


Informationsveranstaltung "Master of Education - und dann?"
 

Am 1. März 2022 wird eine vom Zentrum für Lehrerbildung organisierte Veranstaltung stattfinden, an der eine Referentin des Regionalen Landesamtes für Schule und Bildung Braunschweig, sowie die Seminarleiterin des Osnabrücker Studienseminars für das Lehramt an Grund-, Haupt und Realschulen, der Seminarleiter des Osnabrücker Studienseminars für das Lehramt an Gymnasium und die Seminarleiterin des Osnabrücker Studienseminars für das Lehramt an berufsbildenden Schulen teilnehmen.

In der Veranstaltung wird zunächst ausführlich auf die Bewerbung zum Vorbereitungsdienst eingegangen
und anschließend stellen sich die Osnabrücker Studienseminare vor.

Eingeladen sind hierzu insbesondere Studierende der Masterstudiengänge Lehramt an Grundschulen, Lehramt an Haupt- und Realschulen, Lehramt an Gymnasien und Lehramt an berufsbildenden Schulen, die voraussichtlich im Laufe dieses Jahres das Studium beenden.

Die Veranstaltung wird coronabedingt virtuell stattfinden.

Der schulformübergreifende Teil zum Bewerbungsverfahren beginnt um 16:00 Uhr,
die Vorstellungen der Studienseminare werden um 17:30 Uhr beginnen.

Die konkreten Zugangsdaten werden am 28.2.2022 auf der Seite „Lehramtsstudiengänge an der Universität Osnabrück“ veröffentlicht

Ansprechperson:


Andrea Mochalski
 
Zentrum für Lehrerbildung - Universität Osnabrück
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

Ihre Mithilfe ist gefragt: 5 Minuten Umfrage für Lehrende zu Interesse an Ideenpool-Veranstaltungen

Liebe Lehrende,

im neuen Projekt UOS.DLL (Digitales Lernen Leben) beschäftigen wir uns mit der Frage, wie die Lehre an der Uni Osnabrück weiterentwickelt werden kann, und erarbeiten einen Ideenpool mit verschiedensten Vorschlägen zur Gestaltung innovativer Lehre.

Begleitend zum Ideenpool planen wir eine fächerübergreifende Veranstaltungsreihe, die wir möglichst nah an Ihren Bedarfen und Wünschen ausrichten möchten. 

Wir laden Sie daher herzlich ein, an unserer etwa 5-minütigen anonymen Umfrage in Limesurvey bis Freitag, den 28.01.2022 teilzunehmen. Hier gelangen Sie zur Umfrage.

Vielen Dank!

Ihr UOS.DLL-Team

Informationen zum Projekt

Informationen zum Team

Einladung zum Vortrag „Legal Tech in China“ in der Vortragsreihe „CHINA(kompetenz)“

CIRCLE for Students und das Osnabrücker Legal Tech Forum informieren:

Einladung zum Vortrag „Legal Tech in China“ in der Vortragsreihe „CHINA(kompetenz)“

Fokus:  Neuere Entwicklungen im Chinesischen Legal Tech – Ein Update zum Jahr des Tigers 2022

von:      Prof. Dr. Georg Gesk | Professur für Chinesisches Recht | Universität Osnabrück

Ort:       Online-Meeting via Zoom | Meeting ID: 993 2926 3632
Zeit:      19:00 Uhr – 20:00 Uhr | Dienstag, 25.01.2022
Form:    Vortrag (45 Min.) sowie Fragen- und Diskussionsrunde (15 Min.)


Inhalt:  China wird immer schneller, immer wichtiger – entdecken wir gemeinsam das Land der Mitte!

Wir können im Rahmen des Legal Tech in China sehr gegensätzliche Entwicklungen verfolgen: Zum einen sehen wir eine Tendenz, die aus Algorithmen als Werkzeug hinführt zu Algorithmen als Entscheidern. Genau aus diesem Grund sehen wir komplementär dazu, wie sich ein Framework bildet, das sicherstellen soll, dass Algorithmen rechtlich eingebunden bleiben und dass die Verantwortung für

Algorithmen und deren Entscheidungen weiter auf den Menschen zurückverfolgt werden kann.

Der Vortrag beleuchtet diese beiden Tendenzen, deren Relevanz sich nicht zuletzt aus der Komplementarität der durchaus realen Entwicklung (Social-Credit-System, MicroCourt etc.) mit dem wachsenden Anspruch der (rechtlichen) Beherrschbarkeit der Algorithmen ergibt.

Im Anschluss bieten sich noch Raum und Zeit für interessierte Fragen und/oder Diskussionen.

Alle an dem Thema Interessierten sind herzlich eingeladen! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Ziel von CIRCLE for Students ist es, als Plattform für Ideen zur akademischen Kooperation mit China, als Forum des Austausches von Erfahrungen in Kooperation mit China und als Initiator für gemeinsame Bemühungen zu aktuellen Themen in der chinesisch-deutschen Zusammenarbeit zu dienen.

Das Osnabrücker Legal Tech Forum ist eine studentische Initiative zum Bereich Legal Tech. Dabei geht es um Künstliche Intelligenz (KI), digitale Rechtsdurchsetzung und Regulierung. Künstliche Intelligenz beeinflusst die Arbeit von Juristen/innen – die Veranstaltungen sollen deswegen einen Überblick und ein Grundverständnis z.B. zur effizienten Geltendmachung von Verbraucherrechten vermitteln.

Für Nach- oder Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung unter adittberner@uos.de.

Mit freundlichen Grüßen                                                in Kooperation mit dem
CIRCLE for Students                                                      Osnabrücker Legal Tech Forum

circle4s.uni-osnabrueck.de                                          legaltech-os.uni-osnabrueck.de

 


Unsere Veranstaltungen zur CHINA(kompetenz) im Wintersemester 2021/2022

China kennenlernen und verstehen                       
02.11.2021 – Wirtschaft von China                       
23.11.2021 – Musik aus China                                                           
14.12.2021 – Bildung für China                               
11.01.2022 – Kommunikation mit China
25.01.2022 – Legal Tech in China



Studentisches Kultur- und Rechtssymposium
04.12.2021 – Theorie und Praxis des Rechtsschutzes digitaler Ressourcen @ Uni Anhui

Bedarfsumfrage: Lernmodule "Selbstorganisation im Studium"

Liebe Studierende,
im Rahmen des Projektes UOS.DLL erstellen wir in den nächsten Monaten kleine Lerneinheiten und Mikromodule zum Themenbereich "Selbstorganisation und -management im Studium". Damit wir besser abschätzen können, welche Themenbereiche für Euch relevant und interessant sind, würden wir uns sehr freuen, wenn Ihr uns zwei Minuten Eurer Zeit schenken und an folgender kurzen & anonymen Befragung teilnehmen könntet: Hier geht's zur Umfrage.
Herzlichen Dank!
Das Team von UOS.DLL

Do. 20.01.22 - 9:00 Uhr, Online-Sprechstunde für Lehrende

Das Zentrum virtUOS informiert:

Das virtUOS bietet eine regelmäßige, in der Regel zweiwöchentlich stattfindende und offene Online-Sprechstunde an. Sie können dort beliebige technische und didaktische Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen mit uns besprechen. Bei einigen Terminen stellen wir zu Beginn zusätzlich kurz ein bestimmtes Thema überblicksartig dar und berichten über neu hinzugekommene mediendidaktische Möglichkeiten, die wir Ihnen anbieten können.

Die nächsten Termine:
  • Donnerstag, 20.01.2022, 9-10 Uhr: Offene Sprechstunde
  • Mittwoch, 26.01.2022, 9-10 Uhr: Offene Sprechstunde
  • Donnerstag, 03.02.2022, 9-10 Uhr: Offene Sprechstunde
 
Link zur Videokonferenz ( https://vt.uos.de/ef3ll )

Hinweis: Sollten Sie Bedarf an einer Grundlagenberatung haben, wenden Sie sich gerne direkt an unseren Support: virtuos@uos.de

Die Schreibwerkstatt sucht studentische Tutor:innen

Das Sprachenzentrum informiert:

Die Schreibwerkstatt sucht studentische Tutor:innen

Die Schreibwerkstatt Englisch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei studentische
Tutor:innen. Die Stellen sind als Studentische Hilfskräfte (m/w/d) im Gesamtumfang von
jeweils 10 Stunden im Monat zu besetzen.

Aufgaben:
Die Schreibwerkstatt am Sprachenzentrum unterstützt alle Studierenden der Universität bei
ihren aka-demischen Schreibprojekten. Neben offenen Sprechstunden mit individuellen
Schreibberatungen werden auch Workshops oder Events wie die Lange Nacht der aufgeschobenen
Hausarbeiten und die Schreibwoche angeboten.

Als Tutor:in führen Sie Beratungen von Studierenden durch, die akademische Texte auf
Englisch verfassen. Sie helfen aber auch bei der Organisation und Durchführung von
Workshops oder der Erstellung von Materialien mit.

Anforderungsprofile:
• Bachelorabschluss
• hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Vertrautheit mit den Konventionen des wissenschaftlichen Schreibens und Arbeitens
innerhalb der eigenen Studienfächer
• Sicheres Auftreten und kompetente Vermittlung von Lehrinhalten
• Freude und Interesse an der Arbeit mit Studierenden

Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer pdf-Datei bis zum
01.02.2022 per E-Mail an janna.gerdes@uni-osnabrueck.de.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Frau
Janna Gerdes
Tel.: 0541 969-4016
E-Mail: janna.gerdes@uni-osnabrueck.de

Kostenlose Erste-Hilfe-Kurse am 7. und 8. März

Der AStA informiert:

Wie mache ich einen Druckverband?! Was war nochmal die stabile Seitenlage?! Wie erkenne ich, ob jemand einen Herzinfarkt hat?!
Bei vielen von uns ist es schon länger her, dass wir einen Erste-Hilfe-Kurs gemacht haben, vielleicht kommst du auch erst jetzt dazu und brauchst einen Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs.

Ob du eine Auffrischung brauchst oder das erste Mal einen Erste-Hilfe-Kurs besuchst, möchten wir dir die Gelegenheit geben an diesem Kurs teilzunehmen. Mit der Teilnahme an diesem Erste-Hilfe-Kurs kannst du beispielsweise auch eine Bescheinigungen für den Führerschein erhalten und  er ist auch ausreichend für die Lehramtsstudierenden unter euch.

Ein Kurs wird Montag 07.03.2022 von 9-17 Uhr, ein weiterer am Dienstag 08.03.2022 von 9-17 Uhr stattfinden.

Zeit für Pausen wird es natürlich auch geben. Der Kurs wird dieses Mal hier stattfinden:

Deutsches Rotes Kreuz
Im Nahner Feld 6
D-49082 Osnabrück

Weitere Infos erhaltet ihr nach erfolgreicher Anmeldung. Diese ist ab sofort möglich.

Kontakt für Rückfragen:
AStA Uni Osnabrück
Referat für Soziales, Gleichstellung und Inklusion
astarsoz@uni-osnabrueck.de
Tel. 0541-969-4872

ZLB: Informationsveranstaltung zum A-LbS im Sommer 2022 für Studierende aller beruflicher Fachrichtungen

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:
 
Informationsveranstaltung zum A-LbS im Sommer 2022
 
Am 27. Januar 2022 (= letzter Donnerstag vor Öffnung der Anmeldemaske am 1.2.2022) wird von 12:15 bis max. 13:45 Uhr eine Informationsveranstaltung zu den Allgemeinen Schulpraktischen Studien (A-LbS) angeboten, die im Rahmen des Bachelorstudiengangs Berufliche Bildung bzw. im Rahmen des Masterstudiengangs Lehramt an berufsbildenden Schulen für Fachbachelor zu absolvieren sind, wenn man das Lehramt anstrebt.
 
In der Veranstaltung wird zunächst auf den Aufbau des Moduls, die regulär vorgesehenen Zeiten sowie das Anmeldeverfahren eingegangen. Da bei dieser Veranstaltung aber auch bei der Suche nach geeigneten Schulen zu beachtende Aspekte erläutert werden und Gelegenheit für das Stellen von Nachfragen eingeräumt wird, wird die Teilnahme allen Studierenden, die das zu den Allgemeinen Schulpraktischen Studien (A-LbS) gehörige Praktikum im Sommer 2022 absolvieren wollen, empfohlen.
 
Coronabedingt wird die Informationsveranstaltung digital durchgeführt. Sie finden diese bei den Meetings der Veranstaltung "Lehramtsbezogene Praktika" in Stud.IP mit dem Titel " Informationsveranstaltung zu A-LbS Sommer 2022 am 27.1.2022 ab 12:15 Uhr ".
 
Nachfragen richten Sie bitte an
Andrea Mochalski
Zentrum für Lehrerbildung - Universität Osnabrück
Raum: 52/313 - Telefon: +49 541 969 6015 -
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.