Aktuelle Seite:
Login

Stud.IP-News

Eingangstest für englische Sprachkurse (Testort: Westerberg)

Das Sprachenzentrum informiert:

Interesse an einem englischen Sprachkurs im WS 2017/18?
Die Teilnahme an einem Sprachkurs ab Niveau A2 ist nur möglich, wenn vorher ein Eingangstest abgelegt wurde oder ein Sprachzertifikat vorgelegt werden kann.

Der nächste Eingangstest für Englisch am Campus Westerberg findet statt am:
• Dienstag, den 26. September 2017
• Raum 69/125
• Die Tests beginnen um 09.00, 09.45 und 10.30 Uhr
• Dauer: 30 Minuten

Falls ihr an diesem Termin keine Zeit habt, notiert euch schon mal den nächsten Termin am
Campus Innenstadt am:
• 6. Oktober 2017, 14.00, 15.00 und 16.00 Uhr, in Raum 15/130.

Weitere Informationen
. . . zu Kursinhalten, Voraussetzungen und Anmeldeverfahren gibt es hier:
http://www.uni-osnabrueck.de/sprachenzentrum

Kontakt:
Verena Barbosa Duarte
Lehrbereichsleitung Fachsprachen
Tel.: +49 541 969 6157
E-Mail: verena.barbosa.duarte@uos.de

ZePrOs-Programm zum Wintersemester 2017/2018 ist erschienen!

Das Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück (ZePrOs) informiert:

Liebe Promovierende, liebe Postdocs, / dear doctorate candidates, dear postdocs,

wir freuen uns, Ihnen das neue Kurs- und Veranstaltungsprogramm des ZePrOs für das Wintersemester 2017/2018 ankündigen zu können. Detaillierte Informationen zu den Seminaren und zu den Anmeldemodalitäten finden Sie auf unserer Homepage: https://www.uni-osnabrueck.de/forschung/nachwuchsfoerderung/zepros/kurs_und_veranstaltungsprogramm.html

Wir würden uns freuen, wenn Sie unsere Angebote für sich nutzen können. Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenplätze empfehlen wir eine rasche Anmeldung.

We are pleased to announce our new program of courses and events for the winter semester 2017/2018 including a broad range of German and English-language training courses with both proven and new training course. For more information please visit our homepage: https://www.uni-osnabrueck.de/forschung/nachwuchsfoerderung/zepros/kurs_und_veranstaltungsprogramm.html

We would be delighted, if you would like to make use of our services. Due to a limited number of participants an early registration is recommended.


Mit den besten Grüßen / Warm regards,

Ihr ZePrOs-Team / Your ZePrOs-Team

Kontakt:
Universität Osnabrück
Zentrum für Promovierende und Postdocs an der Universität Osnabrück
Neuer Graben 7/9
49074 Osnabrück
Telefon: +49 541 969 6221
E-Mail: zepros@uni-osnabrueck.de

Fächerübergreifende Workshops und Seminare im Wintersemester 2017/2018

Die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich informiert:

Liebe Studentinnen und Studenten,
 
ab Montag, den 18.08.2017, 08.00 Uhr, können Sie sich zu unseren Workshops und Seminaren im Wintersemester 17/18 anmelden. Für 2-Fächer-Bachelor-Studierende (Nicht Lehramt) besteht die Möglichkeit in diesen Kursen fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen zu erwerben.
 
Folgende Kurse beginnen bereits in der vorlesungsfreien Zeit:
 
- Uni-Frust vorbeugen: Stressmanagement

- Lern- und Studientechniken. Optimale Prüfungsvorbereitung für jeden Lernstil

 - Effektive Organisation – effektives Zeitmanagement

 - Im nächsten Semester wird alles besser

 
 
Folgende Kurse beginnen in der Vorlesungszeit:
 
- Selbst- und Fremdwahrnehmung: Erkenntnisse durch das Theaterspielen
 
- (NEU) Berufsziele entdecken. Berufseinstieg gestalten – mal anders …
 
- Selbst- und Zeitmanagement für Studierende

 - Projektmanagement erleben
 
- Führung – Erste Einblicke

 - Effektiver Lernen lernen

- Lern- und Gedächtnistraining
 
- Die Abschlussphase im Studium erfolgreich meistern – Motiviert und kompetent durch die Bachelorarbeit

 - Konfliktwahrnehmung – Umgang mit Konflikten

 - Projektmanagement

 - Die Prüfungsphase erfolgreich meistern

 - Präsentationstraining

 - Gesundheit, Führung und Persönlichkeitsentwicklung in Studium und Beruf

- (NEU) Moderation

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte Christina Grunwald (kopro@uos.de)

Frühstarterprogramm des Hochschulsports ab Montag buchbar

Das Zentrum für Hochschulsport informiert:
 
Frühstarterprogramm des Hochschulsports ab Montag buchbar

Lust auf Bewegung in der vorlesungsfreien Zeit? Das Frühstarterprogramm bietet euch verschiedenste Sport- und Bewegungsangebote zur Steigerung eurer Fitness, Förderung eurer Gesundheit, zum Auspowern und Leute kennenlernen, für die ihr euch ab Montag, dem 18. September um 09:00 Uhr anmelden könnt. Verschafft euch unter https://buchung.zfh.uni-osnabrueck.de/angebote/aktueller_zeitraum/index.html einen Überblick über alle Kurse.
 
Bei Fragen steht euch das Team des Hochschulsports natürlich gerne zur Verfügung. Alle Kontaktdaten und Infos rund um den Hochschulsport findet ihr auf der Website.

Studentische/r Mitarbeiter/in im Rechenzentrum gesucht

Das Rechenzentrum informiert:

Im Rechenzentrum wird zum 01.11.2017 ein(e) studentische(r) Mitarbeiter(in) mit einer Arbeitszeit von 46 Std./Monat gesucht.

Aufgaben:

  • Beratung und Unterstützung der Benutzer beim Einsatz von Standardsoftware unter verschiedenen Betriebsystemen
  • Beratung und Unterstützung der Benutzer bei großformatigen Ausdrucken
  • Betreuung der Drucker im RZ
  • Mitwirkung an Projekten des RZ


Voraussetzungen:

  • Gute Kenntnisse in PC-Standardsoftware
  • Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Betriebssystemen


Interessenten werden gebeten sich bei Frau B. Meyhöfer, AVZ/E76, Tel.: 0541/969-2310, E-Mail: Beate.Meyhoefer@rz.uni-osnabrueck.de
oder Herrn Torsten Jänicke, AVZ/154, Tel.: 541/969-2303, E-Mail: Torsten.Jaenicke@uni-osnabrueck.de zu melden.
Bewerbungsschluss ist der 29.09.2017.

TU WAS Fahrradversteigerungen am Mittwoch, 27. September 2017, ab 14 Uhr

Die Umweltkoordinatorin der Uni Osnabrück informiert:

Am 27.09.17 ab 14 Uhr : Fahrradversteigerung vom Fundbüro auf dem Außengelände der Fa. Hammerlage, Osnabrück-Fledder Stüvenbrede 4.
Nur Barzahlung möglich. Die Fahrräder können ab ca. 13.30 Uhr besichtigt werden.

Rückfragen bitte an Jutta Essl (umweltkoordinatorin@uni-osnabrueck.de)
oder Herrn Erk vom Fundbüro (Tel. 0541 323-2471)

DGS I & II Kurse im WS 2017/18

Der AStA informiert:

Auch im aktuellen Wintersemester werden durch den AStA organisierte Gebärdensprachkurse stattfinden. Der DGS I Kurs ist ein Anfängerkurs in dem die grundlegenden Kenntnisse, wie etwa das Gebärdenalphabet erlernt werden. Der DGS II Kurs richtet sich an Fortgeschrittene, die den Anfängerkurs schon belegt haben. Eine Anmeldung ist zwischen dem 9. und 14.10. möglich. Der Kurs ist über die Veranstaltungssuche erreichbar. Die Teilnehmerzahl ist auf je 16 begrenzt und die Teilnahmegebühr in Höhe von 33€ ist im AStA zu entrichten. Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Freude und neue Erfahrungen!

PS: Wir möchten auch noch einmal daran erinnern, dass noch einige Zertifikate auf Abholung warten, dazu ebenfalls zu den Sprechzeiten im AStA (Alte Münze 12) vorbeischauen.

Kontakt für Rückfragen:
AStA Uni Osnabrück
Referat für Soziales, Gleichstellung und Inklusion
astarsoz@uos.de 

Anmeldung zu Sprachkursen

Das Sprachenzentrum informiert:

Das Anmeldeverfahren zu den Sprachkursen beginnt am 11. Oktober 2017 (12 Uhr) und endet am 17. Oktober 2017 (12 Uhr).

Bitte beachten Sie folgendes Vorgehen für kostenpflichtige Kurse:
Um sich für einen Sprachkurs anmelden zu können, müssen Sie Ihre Bankdaten bereits vor der Anmeldung in Stud.IP hinterlegen.
Folgen Sie den Anweisungen der Anleitung um Ihre Kontodaten einzugeben.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Kontodaten sind Sie nun freigeschaltet und können sich in der oben genannten Zeit für die Sprachkurse ihrer Wahl eintragen. Die Einzugsermächtigung bezieht sich dabei nur auf jene Sprachkurse, in denen Sie als Teilnehmer/in angenommen worden sind – eine Übersicht finden Sie unten auf der Seite. Ihre Bankdaten sind für andere Stud.IP-Nutzer selbstverständlich nicht einsehbar.

Vorbedingungen: Sie können Ihre Vorbedingungen unterhalb der Kontodateneingabe einsehen (siehe vorherigen Absatz). Die dort aufgelisteten Vorbedingungen bezeichnen welches Kursniveau Sie bereits erreicht haben und bedeutet, dass Sie für den nächsthöheren Kurs qualifiziert sind.

Es gibt keine Warteliste für die Kurse. Nach Ende der Anmeldefrist kann es in Einzelfällen möglich sein, dass noch Plätze frei werden. Wenden sich diesbezüglich bitte an das Sprachenzentrum .

SEPA: Wie letztes Semester werden die Lastschriften über das SEPA-Verfahren abgewickelt. Dafür müssen Sie bei Ihren Kontodaten ab sofort Ihre IBAN und Ihren BIC eingeben. Weitere Informationen zum SEPA-Verfahren finden Sie unter https://www.sepadeutschland.de. Sie erhalten ca. eine Woche vor dem Lastschrifteinzug eine Email mit dem genauen Einzugsdatum.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Support-Team des Zentrum virtUOS, per E-Mail virtuos@uni-osnabrueck.de oder Tel. 0541/969-6666.

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Ihr Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie Ihr Stud.IP-Kennwort (auch: Rechenzentrums-Passwort oder E-Mail-Passwort) nicht kennen oder es vergessen haben, können Sie es aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard und Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beim Beratungsteam des Rechenzentrum
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/155
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. im Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.
    Tel. 0541/969-6666.

Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern. Gesammelte Anmeldeverfahren (z.B. für die Erziehungswissenschaft sowie die Sprach- und Sportkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen, die Fachbereichssekretariate oder im Notfall an den Stud.IP-Support.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z.B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z.B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de benutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.