Universität Osnabrück

Ankündigungen

Tutorinnen und Tutoren zur Betreuung neuer internationaler Studierender gesucht!

Das International Office informiert:


Zum Wintersemester 2024/25 erwartet die Universität Osnabrück wieder zahlreiche neue internationale (Austausch)studierende. Um ihnen den Studieneinstieg zu erleichtern, bietet das International Office Mitte Oktober eine Einführungswoche (Welcome Week) an. Wir suchen studentische Tutorinnen und Tutoren aus verschiedenen Fachgebieten für den Zeitraum 01.10.-31.10.2024 (mit Schwerpunkt 14.10.-19.10.2024) mit guten Englischkenntnissen.
Ihre Kurzbewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf) schicken Sie bitte bis zum 05.08.2024 an incoming@uni-osnabrueck.de.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Sabine Jones unter der gleichen E-Mail Anschrift.

Freie Plätze in Workshops der Schreibwerkstatt

Die Schreibwerkstatt informiert:

Wir haben noch freie Plätze in unseren Workshops rund ums akademische Schreiben. Interessierte können sich gerne noch für folgende Veranstaltungen in Stud.IP eintragen:

  • SPZ 204 : Making a research argument or: How to have a conversation with your readers
    Donnerstag, 18.07.2024, 14:15 - 15:45, Ort: BBB meeting in this course
  • SPZ 105 : Prokrastination und Zeitplanung – Tipps für die Organisation wissenschaftlicher Arbeiten
    Donnerstag, 25.07.2024, 12:00 - 14:00, Ort: 52/109
  • SPZ 203 : From a broad topic to a precise thesis statement
    Mittwoch, 07.08.2024, 12:00 - 14:00, Ort: BBB meeting in this course
  • SPZ 106 : Fertig?! Und jetzt? – Überarbeitungsstrategien für wissenschaftliche Arbeiten
    Donnerstag, 29.08.2024, 14:00 - 16:00, Ort: 52/109
  • SPZ 702 : Schreibwoche SoSe 2024
    Montag, 02.09.2024 – Freitag,06.09.2024, Ort: Onlinesitzungen ohne Videoaufzeichnung
     

Außerdem findet unsere offene Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit ab dem 16.07. immer dienstags, 10:30 - 12:00 Uhr in Raum 53/110 statt.

Wir freuen uns über alle Interessierten!

Schreibwerkstatt am Sprachenzentrum
www.uni-osnabrueck.de/schreibwerkstatt
schreibwerkstatt@uos.de

Jetzt mitmachen! Studi-Umfrage – Mobilität 2024

Die Umweltkoordinatorin informiert:

Wir untersuchen das Mobilitätsverhalten von Studierenden an der Universität Osnabrück.

https://go.uos.de/mobilitaet_Studierende

Die Umfrage läuft vom 15. bis 30. Juli 2024.

Ansprechpartnerin:
Jutta Essl
Umweltkoordinatorin
Tel.: +49 541 969 2242
umweltschutz@uni-osnabrueck.de

Die Schreibwerkstatt Deutsch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Tutor:in.

Die Stelle ist als
Studentische Hilfskraft (m/w/d)
im Gesamtumfang von 15 Stunden im Monat zu besetzen.

Aufgaben:
Die Schreibwerkstatt am Sprachenzentrum unterstützt alle Studierenden der Universität bei
ihren aka-demischen Schreibprojekten. Neben offenen Sprechstunden mit individuellen
Schreibberatungen wer-den auch Workshops oder Veranstaltungen wie die Lange Nacht der
aufgeschobenen Hausarbeiten oder die Schreibwoche angeboten.

Als Tutor:in führen Sie Schreibberatungen von Studierenden durch, planen Workshops und
führen die-se mit Unterstützung des Teams selbstständig durch und unterstützen uns bei der
Vorbereitung und Durchführung von Schreibevents.

Anforderungsprofile:
• Vertrautheit mit den Konventionen des wissenschaftlichen Schreibens und Arbeitens
innerhalb der eigenen Studienfächer
• Sicheres Auftreten und kompetente Vermittlung von Lehrinhalten
• Freude und Interesse an der Arbeit mit Studierenden
• hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer pdf-Datei bis zum
11.08.2024 per E-Mail an janna.gerdes@uni-osnabrueck.de.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Frau
Janna Gerdes
Raum: 52/108
Tel.: 0541 969-4016
E-Mail: janna.gerdes@uni-osnabrueck.de

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, HISinOne, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard und Personalausweis an folgender Adresse abholen:

Beratungsteam des Rechenzentrums
am Westerberg, Raum 94/E10
Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
Tel. 0541/969-3333

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z.B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z.B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z.B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch oder per E-Mail an unseren Support wenden:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666