Veranstaltungsdaten
Daten ändern door-enter
Caravaggio und seine Zeit
DozentIn:
apl. Prof. Dr. phil. Melanie Ulz
Veranstaltungstyp:
Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Universität Osnabrück, Fachbereich I, Kunsthistorisches Institut, SoSe 2019
apl. Prof. Dr. Melanie Ulz
Caravaggio und seine Zeit
HS, Mastermodul 1, forschungsorientierte Studien, fachliche Vertiefung,
evtl. mit Exkursion (2-3 Tage) nach Berlin und Potsdam

Mi, 14-16 Uhr, Raum: 15/115 (EW-Gebäude)
Beginn: 3. April 2019
Nicht erst sei Derek Jarmans Filmbiografie Caravaggio (1986) galt der italienische Maler Michelangelo Merisi da Caravaggio (1571-1610) als enfant terrible der Kunstgeschichte. Kaum eine Künstlerbiografie war im Laufe der Zeit Anlass so vieler Mythen und Legenden. Sie kreisen um Caravaggios Herkunft, seinen vermeintlich unangepassten Lebensstil oder die Umstände seines frühen Todes. Die neuere Forschung hat mit diesen Mythen weitestgehend aufgeräumt und nach eingängiger Prüfung der historischen Quellenlage ein anderes, jedoch nicht minder spannendes Bild einer italienischen Künstlerkarriere um 1600 gezeichnet.
Das Seminar möchte die neuere Caravaggio-Forschung zum Anlass nehmen, um der Entstehung, Verbreitung und Verirrung kunsthistorischer und populärkultureller Künstlermythen am Beispiel Caravaggios exemplarisch nachzugehen. Ziel ist es, das Œuvre in den zeithistorischen Kontext einzuordnen und das künstlerische und gesellschaftliche Umfeld des Malers exemplarisch zu beleuchten.
Literatur zur Einführung:
Sybille Ebert-Schifferer: Caravaggio: Sehen – Staunen – Glauben. Der Maler und sein Werk, München: Beck (1. Aufl.) 2009
Ort:
15/115
Zeiten:
Mi. 14:00 - 16:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Mi , 03.04.2019 14:00 - 16:00, Ort: 15/115
Veranstaltungsnummer:
2.360
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Kunstgeschichte > Veranstaltungen
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Kunstgeschichte
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 35
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 5