Universität Osnabrück

Ankündigungen

Opencast Studio ab sofort für Lehrende in Stud.IP verfügbar

Das Zentrum virtUOS informiert:

Opencast Studio ist eine browser-basierte Recording-Software, mit der Sie u.a. Videos für Ihre Lehrveranstaltungen erstellen können, z. B. indem Sie einen lokal an Ihrem PC gehaltenen Powerpoint-Vortrag mit Audio- und Bildschirmfreigabe aufzeichnen.
Opencast Studio steht allen Lehrenden in Stud.IP über den Opencast-Reiter einer Veranstaltung zur Verfügung. Weitere Informationen dazu finden Sie in diesem Anleitungsvideo und auf unserer Webseite.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an unseren Support: virtuos@uos.de

Anmeldung zu Sprachkursen: 08.04.2020, 12.00 Uhr bis 14.04.2020, 12.00 Uhr

Das Sprachenzentrum informiert:

Das Anmeldeverfahren zu den Sprachkursen beginnt am 08. April 2020 (12 Uhr) und endet am 14. April 2020 (12 Uhr).

Bitte beachten Sie folgendes Vorgehen für kostenpflichtige Kurse:
Um sich für einen Sprachkurs anmelden zu können, müssen Sie Ihre Bankdaten bereits vor der Anmeldung in Stud.IP hinterlegen.
Folgen Sie den Anweisungen der Anleitung (aktualisiert am 08.10.2018) um Ihre Kontodaten einzugeben.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Kontodaten sind Sie nun freigeschaltet und können sich in der oben genannten Zeit für die Sprachkurse ihrer Wahl eintragen. Die Einzugsermächtigung bezieht sich dabei nur auf jene Sprachkurse, in denen Sie als Teilnehmer/in angenommen worden sind – eine Übersicht finden Sie unten auf der Seite. Ihre Bankdaten sind für andere Stud.IP-Nutzer selbstverständlich nicht einsehbar.

Es gibt keine Warteliste für die Kurse. Nach Ende der Anmeldefrist kann es in Einzelfällen möglich sein, dass noch Plätze frei werden. Wenden sich diesbezüglich bitte an das Sprachenzentrum .

SEPA: Die Lastschriften werden über das SEPA-Verfahren abgewickelt. Dafür müssen Sie bei Ihren Kontodaten ab sofort Ihre IBAN und Ihren BIC eingeben. Weitere Informationen zum SEPA-Verfahren finden Sie unter https://www.sepadeutschland.de. Sie erhalten ca. eine Woche vor dem Lastschrifteinzug eine Email mit dem genauen Einzugsdatum.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Support-Team des Zentrum virtUOS, per E-Mail virtuos@uni-osnabrueck.de oder Tel. 0541/969-6666.

Beratungen der Schreibwerkstatt per E-Mail und Telefon

Die Schreibwerkstatt informiert:

Eindämmmung des Corona-Virus

Zum jetzigen Zeitpunkt sind alle Präsenzformate an der Universität Osnabrück bis zum 19.04.2020 abgesagt. Dies betrifft selbstverständlich auch die Angebote der Schreibwerkstatt. Schreibberatungen können aber weiterhin in Anspruch genommen werden. Zwar können zurzeit keine persönlichen Beratungen stattfinden, es sind aber andere Formate möglich.

Termine können telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden:
Schreibwerkstatt Deutsch: +49 541 969-6345, sandra.rahe@uni-osnabrueck.de
Schreibwerkstatt Englisch: +49 541 969-4016, janna.gerdes@uni-osnabrueck.de
Schreibwerkstatt Jura: +49 541 969-6359 oder -4695, tobias.welzel@uni-osnabrueck.de

Mehr Informationen über Schreibberatungen erhalten Sie in den FAQs auf unserer Homepage.

Online-Sprechstunden zur Digitalen Lehre

Das Zentrum virtUOS informiert:

Um offene Fragen rund um die verschiedenen Möglichkeiten der Digitalen Lehre zu beantworten, die durch das Aussetzen der Präsenzlehre entstehen, bietet das virtUOS in den nächsten Tagen eine offene Online-Sprechstunde an.  Diese finden als Videokonferenz unter folgender Adresse statt:
https://webconf01.uni-osnabrueck.de/b/ann-dzd-zj6

Geplante Themen, Moderator/-innen und Termine: Weitere Informationen zum Einsatz digitaler Lerntechnologien finden Sie hier.

Erklärvideo zur Nutzung der Stud.IP-Lernumgebung „Courseware“

Das Zentrum virtUOS informiert:

Viele Lehrende werden in den nächsten Wochen aufbereitete Lehrinhalte in digitaler Form über Stud.IP anbieten. Dabei kommt unter anderem Courseware, eine in Stud.IP integrierte interaktive Lernumgebung, zum Einsatz. Um einen ersten Überblick über die Nutzung aus Studierendensicht zu bekommen, haben wir ein Video erstellt, dass Sie u.a. über YouTube anschauen können.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an unser Support-Team: studip@uos.de.

Absage aller Prüfungen und Eingangstests des Sprachenzentrums

Das Sprachenzentrum informiert:

Die Universität Osnabrück hat aufgrund der Covid-19-Pandemie alle Prüfungen abgesagt. Dies betrifft auch die Eingangstests für Fremdsprachenkurse des Sprachenzentrums am 31. März und der DaF-Kurse am 8. April.

Für unsere Fremdsprachenkurse haben wir daher beschlossen, die Anmeldung zu unseren Kursen im Sommersemester 2020 ohne vorherigen Nachweis von Sprachkenntnissen erfolgen zu lassen. Wir bitten Sie, vor der Anmeldung eine Selbsteinschätzung anhand der Deskriptoren des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) vorzunehmen: Deutsche Version, 2004-2013, Englische Version, 2018. Sofern Sie bereits einen Kurs bei uns erfolgreich abgeschlossen haben, melden Sie sich bitte für den nächsthöheren Kurs an.
Wenn Sie Unterstützung bei der Interpretation der Tabellen oder zusätzliche Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an uns.
 

On account of the Covid-19 pandemic, Osnabrück University has canceled all tests and exams. This also applies to the Language Center's placement tests for all modern foreign languages on 31 March and for German as a foreign language on 8 April.

With respect to our foreign language courses, we have therefore decided to enable registration for the summer term of 2020 without previous verification of language skills. Before registering, please consult the descriptors of the Common European Framework of Reference (CEFR) for self-assessment: German version, 2004-2013, English version, 2018. If you have already successfully completed one of our courses, please register for a class on the next level.
Feel free to contact us if you require assistance with the interpretation of the grids or additional consultation.

Corona-Krise ‒ Maßnahmen des Rechenzentrums

Das Rechenzentrum bietet für den gesamten Zeitraum der Corona-Krise verschiedene neue Dienste (neue VPN-Zugänge, Riot Messenger usw.) an, um das Dienstgeschäft und die dafür notwendige Kommunikation unter- und miteinander aufrechtzuerhalten.

Auf dieser Webseite finden Sie weitere Informationen und Anleitungen zu den derzeit zusätzlich angebotenen Online-Diensten.

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.