Aktuelle Seite:
Login

Stud.IP-News

ZLB: Am 21.6.2018 Informationsveranstaltung zum ASP im Frühjahr 2019

Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) informiert:

Am 21. Juni 2018 (= letzter Donnerstag vor Beginn des Anmeldezeitraums am 25. Juni 2018) wird eine Informationsveranstaltung zum Allgemeinen Schulpraktikum (ASP) angeboten.

Die Veranstaltung richtet sich an
  • alle Studierenden des Studienganges Bachelor Bildung, Erziehung und Unterricht, die im Frühjahr 2019 das zum ASP gehörige schulische Praktikum absolvieren möchten,
sowie
  • die 2-Fächer-Bachelor-Studierenden, die das Lehramt anstreben und im Frühjahr 2019 das zum ASP gehörige schulische Praktikum absolvieren möchten.
 
Zeit:      12:15 - 13:45 Uhr
Ort:        Raum 22 / B01


In der Veranstaltung wird insbesondere auf den Aufbau des Moduls, die wählbaren Vorbereitungsveranstaltungen, die regulären Zeiten sowie das Anmeldeverfahren eingegangen.
Darüber hinaus wird auf Sonderformen des ASP und Optionen der Absolvierung im Ausland eingegangen.

Eine persönliche Teilnahme wird empfohlen.

Nachfragen bezüglich dieser Veranstaltung gern an:
Andrea Mochalski
Mail: Andrea.Mochalski@Uni-Osnabrueck.DE

Einladung zum Seminar „Chinese Criminal Law“

Der Lehrstuhl für chinesisches Recht informiert:

Einladung zum Seminar „Chinese Criminal Law“

The course gives an outline of Chinese Criminal Law in its material and procedural aspects. It is offered in cooperation with Prof. Dr. JIANG Su from Peking University.
For students that aim at an international working environment, this course offers a comprehensive introduction into an important field of Chinese Law. At the same time it gives law students in Osnabrück an opportunity to make use of English as a tool to communicate legal knowledge - a requirement that is extremely important once leaving the jurisdiction we are familiar with and entering a more global setting.
 
Veranstaltungsorte und Zeiten
41/B11                                 Donnerstag, 21.06.         13:00 – 17:00 Uhr
                                               Freitag, 22.06.                   09:00 – 16:00 Uhr
                                               Donnerstag, 28.06.         13:00 – 17:00 Uhr

15/130                                  Freitag, 29.06.                   09:00 – 16:00 Uhr
 
Veranstaltungssprache: Englisch
Dozent: Prof. Dr. JIANG Su
Ansprechpartner: Prof. Dr. (NTU) Georg Gesk (ls-gesk@uos.de)
Anmeldungen unter STUD.IP – Veranstaltungsnummer 10.916

Jetzt zum Workshop „Gesunde (Selbst-) Führung und Persönlichkeitsentwicklung in Studium und Beruf“ anmelden

Die Koordinationsstelle Professionalisierungsbereich informiert:

Liebe Studentinnen und Studenten,
in unserem Workshop „Gesunde (Selbst-) Führung und Persönlichkeitsentwicklung in Studium und Beruf“ sind noch wenige Plätze frei. Melden Sie sich jetzt an. 2-Fächer-Bachelor Studierende haben die Möglichkeit fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen zu erwerben.
 
Gesundheit, (Selbst-)-Führung und Persönlichkeitsentwicklung sind grundlegende Erfolgsfaktoren im Studium und auch im Beruf.
In dieser Fortbildung gewinnen Sie einen Überblick über ihre persönlichen Lebensmotive und Stärken. Anhand praktischer Anwendungen sowie konkreter Übungen analysieren Sie sowohl Ihre Ressourcen als auch aktuelle Herausforderungen in Studium und Arbeitswelt. Ziel des Seminars ist es, Methoden und Techniken gesundheitsorientierten Arbeitens kennen zu lernen und erfolgreich zu nutzen.
 
Seminarinhalte im Überblick:
• Persönliche Kraftquellen - Ressourcen und Regeneration
• Gesundheitsorientierte Studienplanung
• Gesundheitsorientiertes Coaching unter Prüfungsbelastung
• Belastende Faktoren
• Erlernen konkreter Methoden und Techniken
• Ressourcenorientierte Teamarbeit und Führung
 
 
 
 
Ansprechpartner sind: Nina Faust und Christina Grunwald (kopro@uos.de)

Workshop "Interaktive Nutzung von PowerPoint in der Lehre"

Das Zentrum virtUOS informiert:

Am Mittwoch dem 20.06.2018 findet von 14:00 bis 15:30 Uhr im Zentrum virtUOS ein Workshop für Lehrende zum Thema "Interaktive Nutzung von PowerPoint in der Lehre" statt. PowerPoint-Präsentationen sind in der Präsenzlehre fest verankert. Allerdings werden sie meist nur als Input-gebendes Medium zur Unterstützung monologischer Vorträge verwendet. PowerPoint kann aber viel mehr. In der Lehre lässt sich didaktisch einiges gewinnen, wenn man PowerPoint multimedial zur Veranschaulichung von Inhalten und zur Förderung der Interaktion nutzt: Durch Aktivierung der Lerner, durch Schaffung von Anlässen für Reflexion und Diskussion, durch thematische Übungen im Plenum sowie durch Lernspiele. Anhand von praktischen Anschauungsbeispielen werden verschiedene Szenarien solcher Interaktionen gezeigt und deren Mehrwerte diskutiert.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Rainer Jacob unter der E-Mail-Adresse rjacob@uni-osnabrueck.de oder telefonisch unter 0541-969-6516 an. Die Anmeldungen werden in zeitlicher Reihenfolge berücksichtigt.

Stud.IP-FAQ

Wie ändere ich mein Passwort?

Das Ändern des persönlichen Passworts ist über die Seite https://myrz.uni-osnabrueck.de des Rechenzentrums möglich. Nachdem Sie sich dort mit Ihren aktuellen Zugangsdaten angemeldet haben, können Sie das Passwort unter Mein Passwort ändern. Das neue Passwort gilt wie zuvor das alte für alle über die Rechenzentrums-Kennung authentifizierten Online-Angebote wie Stud.IP, OPIuM, Uni-E-Mail, das myUOS-Portal und WLAN.

Wo und wie bekomme ich mein Stud.IP-Passwort?

Das Anfangspasswort erhalten Sie zusammen mit Ihren Immatrikulationsunterlagen.

Wenn Sie die Zugangsdaten nicht kennen oder sie vergessen haben, können Sie diese aus Sicherheitsgründen nur persönlich unter Vorlage von Campuscard oder Personalausweis an folgenden Stellen abholen:

  1. Beratungsteam des Rechenzentrums
    im AVZ am Westerberg, Raum 31/E53
    Mo-Do 9:00-18:00 Uhr, Fr 9:00-15:00 Uhr
    Tel. 0541/969-3333
  2. Zentrum virtUOS,
    Heger-Tor-Wall 12, Raum 42/E04 (Erdgeschoss)
    Mo-Fr 9:00-14:00 Uhr
    Tel. 0541/969-6666.
    Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.

Eine Weitergabe der Zugangsdaten am Telefon oder per E-Mail ist nicht möglich.
Falls Sie im Portal myRZ eine Sicherheitsabfrage hinterlegt haben, können Sie Ihr Passwort auch selbst auf das Anfangspasswort, das Sie zusammen mit den Immatrikulationsunterlagen erhalten haben, zurücksetzen. Klicken Sie dazu auf den Link Passwort vergessen? und folgen den angezeigten Anweisungen.

Mein Passwort funktioniert nicht.

Falls ihr Zugang nicht (mehr) funktioniert, überprüfen Sie bitte folgende Punkte, bevor Sie sich an uns wenden:

1. Groß- und Kleinschreibung ist relevant. Benutzernamen enthalten nur Kleinbuchstaben, Passwörter können aus Groß- und Kleinbuchstaben bestehen. Achten Sie auch darauf, ähnliche Zeichen wie 1 (eins) und l (kleines L), 0 (null) und O (Buchstabe O) nicht zu verwechseln.

2. Melden Sie sich mit den richtigen Daten an? Stellen Sie sicher, dass Sie nicht versehentlich an die falsche Stud.IP-Installation geraten sind. Das Stud.IP der Universität Osnabrück finden Sie unter der Adresse
https://studip.uni-osnabrueck.de.

3. Testen Sie Ihre Zugangsdaten auf der Seite
https://myrz.uni-osnabrueck.de.
Teilen Sie uns bitte mit, ob es dort funktioniert.

Falls diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support:

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich habe den falschen Status in Stud.IP.

Wenn Sie DozentIn oder TutorIn in einer Veranstaltung sind, aber in Stud.IP mit dem falschen Status geführt werden, wenden Sie sich bitte an den Stud.IP-Support und nennen Sie unbedingt Ihren Fachbereich und/oder einen Ansprechpartner, bei dem wir rückfragen können.

Stud.IP-Support:
E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Ich kann mich für eine Veranstaltung nicht anmelden.

Nicht für alle Lehrveranstaltungen können oder müssen Sie sich über Stud.IP anmelden. Die Verantwortung hierfür liegt bei den Lehrenden bzw. den Fächern/Fachbereichen. Gesammelte Anmeldeverfahren (z. B. für die Erziehungswissenschaft oder die Sprachkurse) werden frühzeitig auf der Stud.IP-Startseite angekündigt oder innerhalb des Fachs bekanntgegeben. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an ihre DozentInnen oder die Fachbereichssekretariate.

E-Mails meiner DozentIn kommen in Stud.IP nicht an.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Stud.IP nur Nachrichten erhalten, die über das interne Nachrichten-System von Stud.IP verschickt wurden. E-Mails, die z. B. an Ihre Uni-E-Mail-Adresse geschickt wurden, müssen Sie gesondert abrufen. Am besten eignet sich hierfür das Web-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de.

Was hat es mit meiner Uni-E-Mail-Adresse auf sich?

Alle Studierenden und Mitarbeiter/innen der Universität Osnabrück bekommen automatisch eine E-Mail-Adresse der Form benutzername@uni-osnabrueck.de. Sie können diese E-Mail-Adresse z. B. einfach über das Web-Mail-Interface unter https://sogo.uni-osnabrueck.de nutzen. Dort können Sie auch eine Weiterleitung zu einer beliebigen anderen E-Mail-Adresse einrichten. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den Seiten des Rechenzentrums.

Wo bekomme ich Hilfe bei Fragen zum Stud.IP der Universität Osnabrück?

Bei allgemeinen Fragen zum Stud.IP der Universität oder bei Problemen mit dem System, können Sie sich telefonisch, per E-Mail oder persönlich an unseren Support wenden:

Zentrum virtUOS
Heger-Tor-Wall 12
Raum 42/E04

E-Mail: studip@uni-osnabrueck.de
Telefon: 0541/969-6666

Support-Zeiten: Mo-Fr 9:00 bis 14:00 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit ist der Support nur unregelmäßig besetzt.